Rufen Sie uns an! 0 81 42 / 1 48 88 | info@zrmb.de
Ulrich Mayer · Dr. Inge Bruckner Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Unterstuetzende Parodontaltherapie

UNTERSTÜTZENDE PARADONTALTHERAPIE (UPT)

Die unterstützende Parodontaltherapie (UPT) ist eine um zusätzliche Kontrollen und Maßnahmen erweiterte professionelle Zahnreinigung (PZR) bei Patienten, die bereits an einer Parodontitis erkrankt waren und bei denen eine Parodontitistherapie durchgeführt wurde. Sie dient dazu, das erneute Auftreten einer Parodontitis zu verhindern und ist je nach Schweregrad der abgelaufenen Erkrankung alle drei bis sechs Monate notwendig.