Rufen Sie uns an! 0 81 42 / 1 48 88 | info@zrmb.de
Ulrich Mayer · Dr. Inge Bruckner Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Professionelle Zahnaufhellung (Bleaching)

PROFESSIONELLE ZAHNAUFHELLUNG (BLEACHING)

Eine auffallend dunklere Zahnfarbe kann verschiedene Ursachen haben. Neben Verfärbungen durch Genussmittel wie Rotwein, Kaffee oder Tabak können auch Erkrankungen und bestimmte Medikamente, die im frühen Entwicklungsstadium der Zähne eingenommen werden mussten, eine Ursache sein.

Zusätzlich verändert sich die Farbe des Zahnschmelzes im Laufe des Lebens durch den ganz normalen Alterungsprozess.

Diese Verfärbungen können mit medizinischen und kosmetischen Methoden um mehrere Stufen aufgehellt werden. Dabei dringt Sauerstoff in die Schmelz- und Dentinstrukturen ein und entfärbt die störenden Farbpigmente.

Je nach Schweregrad der Verfärbung bieten wir verschiedene Behandlungen an:

 

HOME-BLEACHING I – bei geringen Verfärbungen oder Wunsch nach noch helleren Zähnen

Nach einer professionellen Zahnreinigung und einer Einweisung nehmen Sie das Bleachingpräparat in konfektionierten Medikamententrägerschienen mit und führen die Aufhellung am Abend zu Hause durch.

HOME-BLEACHING II – bei stärkeren Verfärbungen

Nach einer professionellen Zahnreinigung werden individuelle Tiefziehschienen als Medikamententräger für Sie angefertigt. Sie erhalten eine Einweisung, nehmen Schienen und Bleachingpräparat mit und führen die Behandlung am Abend oder in der Nacht zu Hause durch.

OFFICE-BLEACHING – bei starken Verfärbungen oder Wunsch nach beschleunigter Aufhellung 

Hier wird ein hochkonzentriertes Präparat verwendet. Nach einer professionellen Zahnreinigung und einer entsprechenden Vorbereitung wird das Material für zweimal zwanzig Minuten auf die Zähne aufgetragen. Mit Vor- und Nachbereitung dauert diese Sitzung ca. eineinhalb Stunden. Bei Bedarf nehmen Sie noch eine Anzahl konfektionierter Medikamententräger mit nach Hause zur abendlichen Nachbehandlung.

 

Bei allen Behandlungen finden Nachkontrollen statt. Die Behandlung wird so lange durchgeführt, bis das gewünschte Ergebnis erzielt ist. Unsere Präparate brauchen keine Unterstützung durch Lichtquellen, da es bei einigen für Aufhellungsbehandlungen verwendeten Lampen zu einer Überhitzung und Schädigung des Zahnmarks kommen kann.

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Prophylaxe-Assistentinnen im Center zur Verfügung.